13. + 14. April 2018

Kufstein

Tirol

Kultur

Quartier

Kufstein

 

 

Die eigene Bestimmung zu erfüllen, ist die einzige Verpflichtung des Menschen!

Kenzaburo Oe

 

Auch dieses Jahr öffnen unsere Tore zur vierten Auflage des KONGRESS ALTERNATIVE METHODEN. Diesesmal am Freitag den 13. + Samstag den 14. April 2018 in Kufstein.  Dieses Jahr mit neuer Location und zwar in den neuen Räumlichkeiten des KULTUR QUARTIERS im Herzen Kufsteins.

Freut euch auf eine Messe, die inspiriert, die berührt und die vor allem eure Basis für das eigene Potenzial auf eine transformierende Art und Weise fördert und unterstützt. Wir erschaffen für euch einen Raum, in dem ganzheitliches Wissen und globales Bewusstsein in die praktische Erfahrung übergeht – „Holistik zum Anfassen“ also.

Unsere besten Lehrer sind nun mal die Erfahrungen und Erlebnisse, die wir im Laufe der Zeit über unser Bewusstsein aufnehmen. Sie dienen uns dann am meisten, wenn wir uns voll und ganz darauf einlassen, d.h. wenn wir sie bewusst wahrnehmen. Um wirklich und vor allem nachhaltig davon zu profitieren, ist eine offene und möglichst ungefilterte Haltung vorteilhaft. Also weg mit dem Brett vorm Kopf (oder: runter mit den Scheuklappen) und hinein in die Wirklichkeit. Auch wenn diese manchmal schmerzhaft, stressig und vom Alltag geplagt ist. Darin halten sich die vermeintlichen Schätze (des zwanzigsten Jahrhunderts) schon immer verborgen.

 

Wir laden euch auf unserem KONGRESS ALTERNATIVE METHODEN zum aktiven Mitmachen ein.
Lasst uns an diesem Wochenende gemeinsam etwas Besonderes erleben und viele Erfahrungen machen und Begegnungen erfahren. Erfahrungen, die uns derart berühren, dass sie uns die Kraft und den Mut verleihen, unseren Gedanken Worte folgen zu lassen, welche wir dann in die Tat umsetzen. Genau hier liegt der Schlüssel zur Veränderung in eine neue Zeit – im ganzheitlich und selbstverantwortlich denkenden und vor allem handelnden Menschen.

Wir freuen uns auf euch, von Herzen,
MONA & LISA

Wissenswertes

WANN:

  • Freitag 13. April 2018 / 10.00 – ca. 22.00 Uhr
  • Samstag 14. April 2018 / 10.00 – ca. 20.00 Uhr

**ACHTUNG*** an alle treuen Messebesucher der letzten Jahre – ja es stimmt heuer findet der KONGRESS am Freitag & Samstag statt!

 

WO: KULTUR QUARTIER KUFSTEIN im Herzen Kufsteins!

EINTRITT:

 
Der Messebesuch ist kostenfrei!

Kinder bis 16 Jahren freier Eintritt!
* Bei den Workshops können teilweise Kosten für Materialien anfallen - Infos dazu am Kongress.

 

KARTENVORVERKAUF startet in Kürze bei uns im LEBENSMITTEL., Weissachstrasse 14, 6330 Kufstein
ONLINE TICKETS sind bereits ON SALE - einfach HIER klicken und Karten sichern!

 

 

Switch Off...

    ...und hol Dir Dein Leben zurück!
    Wie wir der digitalen Stressfalle entkommen.
    Der berührende Talk zum ersten und einzigen 14-Tage-Digital-Detox-Abenteuer, das Ihre kreativen Kräfte entfesselt und Ihre Lebensfreude und produktive Lust neu entzündet.

    Das erwartet Sie:

    • Ein überraschender, unterhaltsamer und berührender Talk mit vielen Perspektiven über den Bildschirmrand hinaus
    • Viel neue Inspiration zum "lieben statt liken, genießen statt googlen und durchstarten statt daddeln"
    • Die wirkungsvollsten Tipps aus dem Buch "SWITCH OFF und hol Dir Dein Leben zurück. Wie wir der digitalen Stressfalle entkommen" (Droemer Knaur)
    • Anschließende Signierstunde am Büchertisch und Austausch mit Autorin und Media Detox-Coach Monika Schmiderer

     

    Über Monika Schmiderer
    Monika Schmiderer ist Autorin, Rednerin und Erfinderin des marktweit ersten und einzigen 14-Tage-Digital-Detox-Programms für Zuhause und den Urlaub, sowie des We-Are-Creators-Prinzips. Sie leitet eine Content- und Kreativagentur mit Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Italien. Monika Schmiderer lebt mit ihrer Familie in Tirol.

    Nähere Infos findet Ihr auf www.switchoff.at

    Unser Tipp:
    Im Mai dürfen wir Sie dann bei uns im LEBENSMITTEL. begrüßen mit Ihrem Workshop –  SWITCH OFF! – glück.tage meets Digital Detox
    SA, 26. Mai 2018 10.00 – 16.00 Uhr
    Nähere Infos dazu findet Ihr unter diesem Link: www.switchoff.at/gluecktage2018
     

    Filmpremiere

      JENSEITS DER SINNE – Kommunikation zwischen den Welten!

      Erleben Sie, wie das Medium Paul Meek mit den Verstorben spricht, wie Sam Hess in den Sphären des Waldes, in den Dilaog mit den Naturgeistern tritt. Erahnen Sie die Mystik des Schamenen Augustin Orea, wenn er über Engel, Geister und unbekannte Energievampiere spricht. 

      Seit Anbeginn unserer Geschichte gibt es Sensitive, Seher und Schamanen, welche mit einer besonderen Gabe ausgestattet sind – sie können in die anderen, weiteren Sphären des Seins blicken.  Auch Wissenschaftler, welche an den Grenzbereichen der Realität forschen, haben einen Zugang gefunden mit Verstorbenen und unsichtbaren Wesenheiten in anderen Existenzebenen und Dimensionen zu kommunizieren. In dieser Dokumentation nehmen wir Sie mit auf eine Reise ins Unbekannte. Eine einzigartige und phantastische Dokumentation, die Ihr Weltbild positiv verändern wird und Ihnen aufzeigt, dass unsere Realität nur ein schmaler Auszug einer viel größeren Wirklichkeit ist und die Kommunikation zwischen diesen Welten und Seins-Ebenen möglich ist. 

       

      Am Freitag den 13.4.2018 wird Johann Nepomuk Maier um 19Uhr einleitende Worte zum Film sprechen, und nach einer kurzen Pause zeigen wir um 20Uhr diese Dokumentation erstmalig in Österreich!


      Hier ein kurzer Trailer zum Film

       

       

      Overall & Insgesamt

        Beginnend mit unserem KONGRESSauftakt am 13. April startet dieses Kunstprojekt von Daphna Weinstein MA und wird am Platz des Kulturquartiers bis zum 23. April 2018 zu besuchen sein.


        OVERALL UND INSGESAMT betitelt eine Installation, die ein privates Zimmer im öffentlichen Raum repräsentiert. Dieser Raum wird durch die aktive und reaktive Teilnahme der Öffentlichkeit/Besucher bespielt. Der Charakter des Raumes wird durch diese Eingriffe (Interaktion) und dem prozessorientierten Geschehen der Akteur/innen völlig verändert und umgestaltet.

        Der Raum ist, wie auch jedes andere Zimmer in jedem Haus, voll möbliert, besitzt Tische, Stühle, Lampen, Bücher, Tassen, Vasen, Mäntel und Schuhe in der Ecke etc. Alle Gegenstände sowie auch kleinere herumliegende persönliche Sachen im Raum wurden von der Künstlerin mit einer weißen Papierhülle umgeben.

        Die „Papierhülle“ verdeutlicht einen temporären Zustand. Verdeckt sind alle Zeichen, Gesten und Symbole, die die Identifizierung der Gegenstände auf ihre Einzigartigkeit und Herkunft aufzeigen könnte. Die verborgene Identität der Gegenstände ermöglich es eine neue Identität zu schaffen.

        OVERALL UND INSGESAMT meint, dass der gesamte Raum überall ohne Lücken von weißen Flächen bemalt werden kann. Die finale Gestaltung verändert das Ambiente des Raumes radikal und er wird so zum Kunst-Erlebnis-Raum. Die Interaktivität funktioniert als Experiment, vielleicht sogar als soziales Experiment.
        Der methodische Ansatz ist demokratisch, d.h. die Neugestaltung des Raumes ist das Ergebnis einer gleichberechtigten, wertfreien, offenen und selbstbestimmenden Zusammenarbeit von verschiedenen Personen/Individuen die zufällig oder absichtlich diesen Raum aufsuchen.

         

        Daphna Weinstein MA
        In Tel-Aviv geboren. Studiert Bildende Kunst am London College, London.
        Sie ist eine freischaffende interdisziplinäre Künstlerin, die u.a. den Prozess des Zeichnens mit ihren poetischen Installationen verwendet. Ausstellungen erfolgten in Graz, München, Bonn, Moskau, Lyon und Venedig.

        www.avaklavan.com

         

         

        Entdeckerreise für Groß & Klein

        Bringen Sie Ihre Familie mit!

        Als Mütter ist es uns ein großes Anliegen unsere Veranstaltung für die ganze Familie zu öffnen. Auf einen eigenen Kinderbereich wird bewusst verzichtet, denn unsere kleinen Gäste können im Messebereich genauso wie Mama, Papa, Oma & Opa auf Entdeckerreise gehen. Ausprobieren. Hinspüren. Einfühlen. Mitmachen.


        Familien.Lesung aus dem Hause fein.kost weninger gibt es an beiden Tagen um jeweils 15 Uhr!

         

         

        Wir freuen uns auf Euch!

        MONA & LISA

        und das ganze Team aus dem Hause LEBENSMITTEL. freuen uns diese beiden Tage mit Euch zu verbringen.

        Für Fragen stehen wir Euch natürlich auch von Mittwoch – Freitag von 14-19Uhr im LEBENSMITTEL. zur Verfügung, oder bei einer unserer Veranstaltungen... schaut vorbei!

        www.daslebensmittel.tirol